www.bilk-wohnen-fuer-alle.de / 6: Kronenhaus > Für den Erhalt des Kronenhauses
.

Für den Erhalt des Kronenhauses

Kronenhaus Düsseldorf Kronenhaus Düsseldorf

Das Kronenhaus, ein Jugendstilgebäude von 1900 und ehemaliges Altenheim des EVK, südlicher Teil eines Gebäudeensembles in der Kronenstraße, soll abgerissen werden und einem gesichtslosen Neubau weichen.

Noch vor drei Jahren sollte es saniert, im Inneren umgebaut und als Teil eines Neubaus von zwei Apartmenthäusern im Innenhof erhalten werden. In diesen Jahren passierte jedoch nichts, das Haus blieb leer, das Bauvorhaben wurde nicht umgesetzt.

Doch nun wurde das Haus erneut verkauft, an einen Investor, der nur seine wirtschaftlichen Interessen in den Vordergrund stellt. Denn das Haus soll abgerissen werden, da es vermeintlich in einem schlechten Zustand sei und – für uns unerklärbar - auch die Untere Denkmalschutzbehörde keine Einwände hat.

Es soll einem Neubau mit 18 Wohnungen weichen. Zusätzlich sollen neun hochpreisige Reihenhäuser im Innenhof erstellt werden.
Preisgedämpfter oder sozial geförderter Wohnraum soll hier nicht entstehen. Zugleich würde das dortige jugendstilgeprägte Gesicht der Kronenstraße unwiederbringlich zerstört

Das lehnen wir ab! Wir fordern, dass das alte Haus weiterhin für Wohnen genutzt, so auch seine straßenprägende Fassade erhalten und ein Wohnen für Alle ermöglicht wird!

Kommt bitte zahlreich zur Demo am 25. Juli 2019 vor dem Kronenhaus, bastelt Schilder und wir kämpfen gemeinsam für den Erhalt des Kronenhauses!